Edeka Rhein-Ruhr profitiert von Strukturarbeit


LZ|NET. Die hohe Wettbewerbsintensität im Einzugsgebiet hat der Edeka Rhein-Ruhr schon früh hohe Flexibilität abverlangt. Das ständige Drehen an der Kostenschraube zahlte sich auch im vergangenen Geschäftsjahr aus: Das Konzernergebnis stieg im Vergleich zu 2002 um 14,9 Prozent auf 12,3 Mio. Euro. Der ertragsstarke selbstständige Einzelhandel agiert heute auf großen Flächen mit hoher Produktivität.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats