Edeka-Zentrale füllt ihre Kriegskasse


LZnet. Während die Edeka-Zentrale an der Stärkung ihrer Eigenkapitalbasis und dem Schuldenabbau arbeitet, ist die Belastung in einigen der großen Regionalgesellschaften gestiegen. Zwischenzeitlich hat die Zunahme der Bankverbindlichkeiten auch im Aufsichtsrat für Debatten gesorgt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats