Edeka zieht vor den Bundesgerichtshof


Edeka legt gegen das Urteil des Oberlandesgerichts Düsseldorf Revision ein. Der Kartellsenat des OLG hatte die Beschwerde von Tengelmann und Edeka gegen das Bundeskartellamt wegen mangelnder Zulässigkeit abgelehnt, eine Revision wurde jedoch ausdrücklich zugelassen. Viele Kartellrechtler begrüßen in diesem Fall eine letztinstanzliche Klärung. Ob auch Tengelmann den Rechtsweg weiter beschreiten will, scheint offen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats