Edeka: Zukauf bei Spar


Späte Genugtuung für die Edekaner Von Sabine Rössing Die Edeka Baden-Württemberg übernimmt voraussichtlich zum Jahresende 24 Märkte von der Spar Handels AG. Dabei handelt es sich um Filialen der im November 1997 von der Spar erworbenen Karlsruher Pfannkuch GmbH (212 Filialen, 1,1 Mrd. DM). Die Edeka kauft nun ein Umsatzvolumen von rund 100 Mio. DM dazu. Nach Angaben von Baden-Württemberg-Chef Bernhard Kefer umfasst der Deal 4 Kolossa-Großflächen und 5 Eurospar-Märkte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats