Kritik an Privatisierungen Edeka bietet Verdi Paroli


LZnet. Edeka könnte Verdi mit den eigenen Waffen schlagen. Ausgerechnet ein von der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung finanziertes Forschungsprojekt schickt sich an, die neuerliche Kritik an der Privatisierungspraxis der genossenschaftlich organisierten Handelsgruppe zu entkräften.
Edeka verharrt in Habachtstellung: Die neuerliche Kritik der Gewerkschaft Verdi an der Aushebelung der Mitbes

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats