Kommentar Edeka geht aufs Ganze

Die Übernahme von Kaiser’s Tengelmann durch die Edeka Gruppe ist beschlossene Sache. Fast kann man den Eindruck gewinnen, Markus Mosa und Karl-Erivan Haub hätten ganz bewusst die Verkündigungen des Kartellamtes in Sachen Sektoruntersuchung abgewartet. Die Nachfragemacht, die das Amt der Edeka seit Jahren, zuletzt im Falle der Trinkgut-Übernahme vergeblich nachzuweisen versuchte, wurde hier nämlich im Ergebnis den vier Großen der Branche bescheinigt, der Edeka, der Rewe, der Schwarz-Gruppe und Aldi.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats