Nonfood-Geschäft Edeka holt sich Hilfe bei Depot


Eine ungewöhnliche Kooperation hat Edeka mit Migros-Tochter Depot vereinbart. Der Spezialist für Wohnaccessoires betreibt in ausgewählten Marktkaufhäusern eigene Flächen. Generell wächst im LEH die Bereitschaft, die Aufwertung von Nonfood-Sortimenten an Dienstleister zu delegieren. Seit dem 20. November verfügt die Edeka-Großfläche Marktkauf in Unterföhring über eine besondere Attraktion. Denn auf 160 Quadratmetern präsentiert dort Filialist Depot, der mehrheitlich zum Schweizer-Konzern Migros gehört, ein eigenes Shop-Konzept.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats