Efsa länger ohne Spitze


Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit Efsa muss noch bis Mitte kommenden Jahres ohne offizielle Führungsspitze auskommen. Potenzielle Bewerber müssen für den Posten des Generaldirektors ein langwieriges Bewerbungsverfahren durchlaufen, das Brüssel wohl erst nach der Sommerpause starten wird. Dem Vernehmen nach will das Bundesverbraucherschutzministerium einen eigenen Kandidaten ins Rennen schicken, der sich allerdings in einem mehrstufigen Verfahren vor Gremien der EU-Kommission durchsetzen muss und letztlich auch die Zustimmung des Europäischen Parlaments braucht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats