Deutsche Bauern melden Millionenschäden durch Ehec


Die Einbußen der deutschen Gemüseproduzenten wegen der Ehec-Infektionswelle sind nach Angaben des Bauernverbands weit höher als die anstehende Entschädigung der EU. Insgesamt sei von etwa 75 Mio.  Euro Schaden auszugehen, teilte der Bauernverband am Dienstag in Berlin mit. Bei den zuständigen Landesbehörden sind laut Bundeslandwirtschaftsministerium 16 Mio. Euro für vorgesehene Entschädi

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats