Eichbaum streicht jede dritte Stelle


Die Mannheimer Brauerei Eichbaum will mehr als ein Drittel ihrer Stellen streichen. Wie das Unternehmen mitteilte, sollen etwa 120 der rund 330 Arbeitsplätze abgebaut werden. "Es wird nicht ohne betriebsbedingte Kündigungen gehen", sagte Vorstandsmitglied Achim Kalweit auf Anfrage. Ziel sei es, das Unternehmen aus den roten Zahlen zu führen und den Standort zu sichern. "Dabei sind leider auch deutliche Personalabbaumaßnahmen unabwendbar.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats