Eiervermarkter in der Warteschleife


LZ|NET. Die Eierwirtschaft beklagt die andauernde Planungsunsicherheit. Wider Erwarten berücksichtigte der Bundesrat auf seiner jüngsten Sitzung die Legehennenverordnung nicht. Um international wettbewerbsfähig zu bleiben, fordern die Vermarkter eine Anpassung des nationalen Rechts an die EU-Normen sowie die Zulassung der Kleinvoliere. Die Enttäuschung ist groß. Wider Erwarten und entgegen den Hoffnungen der Eiervermarkter ist eine Entscheidung über die Legehennenhaltungsverordnung nicht mehr im vergangenen Jahr gefällt worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats