Eierbranche rügt politisches Opfer


Der Entschluss des Bundesrates, die Käfighaltung für Legehennen in Deutschland bereits 2006 und nicht wie erwartet 2009 im Alleingang abzuschaffen, hat die deutsche Eierwirtschaft bis ins Mark getroffen. Viele sehen die Existenz der Branche in Deutschland gefährdet. Der Zentralverband der deutschen Geflügelwirtschaft (ZDG) in Bonn will gegen die Entscheidung juristisch vorgehen. Wie es von dort heißt, sind bereits Anwälte mit der Angelegenheit befasst, um dann zu entscheiden, wie verfahren werde.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats