Online-Lieferdienst Einstweilige Verfügung gegen Shopwings


Das Onlineportal Shopwings der Start-up-Schmiede Rocket Internet darf nicht mehr Lebensmittel ohne die EU-weit erforderlichen Informationsangaben (LMIV) verkaufen. Der Wein- und Feinkosthändler Bavarian House hat beim Landgericht Berlin eine entsprechende Verfügung gegen den Betreiber Shopping Operations erwirkt. Gegen den vorläufigen Entscheid kann Widerspruch eingelegt werden. Bisher verzichtet der Lieferdienst auf die ausführliche Angabe von Inhaltsstoffen sowie Allergenen und verweist in diesem Zusammenhang lediglich auf die Produktverpackung. "Wi

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats