Frische-Tester schlagen wieder Alarm


Rechtzeitig zur Adventszeit gerät der Lebensmittelhandel wieder massiv ins Kreuzfeuer der Kritik. Im Fokus stehen zwei der größten und imageträchtigsten Warenbereiche: Obst und Gemüse sowie Fleisch. Greenpeace stellt die Branche ein weiteres Mal wegen zu hoher Pestizidwerte im Grünen Sortiment an den Pranger. Mit der Vermarktung von "Gammelfleisch" schießt die Branche zudem ein Eigentor. Zwar war es diesmal nur ein Einzelfall, dennoch machte die Meldung über den Fund von bakterienbelastetem Hackfleisch bei Testkäufen, aus der Truhe eines selbstständigen Edeka-Händlers in Korschenbroich erworben, in Windeseile die Runde.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats