Einzelhandelsverband: Tarifgespräch abgesagt


Einzelhandelsverband: Tarifgespräch abgesagt Die Tarifverhandelungen im hessischen Einzelhandel haben noch nicht begonnen, da kocht der Tarifstreit schon hoch. Die Arbeitgeber haben den ersten Verhandlungstermin am 17. März abgesagt.   Wie der Hauptgeschäftsführer des Landesverbandes hessischer Einzelhandel, Dieter Schoenfeld, gegenüber vwd mitteilte, will der Verband erst die Ergebnisse eines Spitzengesprächs zwischen den Arbeitgebern und den Gewerkschaften abwarten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats