Eismann holt Gilde ins Boot


Eismann wagt mit dem finanzkräftigen Investor Gilde Buy-Out Partners einen neuen Vorstoß bei der Direktbelieferung mit Tiefkühlkost. Das Unternehmen will mit dem frischen Kapital in die Lücken des stationären Handels stoßen und über eine Online-Plattform das Geschäft ausbauen.
Nach LZ-Informationen haben die Unternehmen den Deal bei der EU-Kommission angemeldet. Geplant ist der Abschluss des Gesel

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats