Embargo Neue Hürden für Auchan in Russland


Der SB-Warenhausbetreiber Auchan hat in Russland weiter mit den Behörden zu kämpfen. Einem Medienbericht zufolge dürfen die Franzosen derzeit keine lose Ware mehr im Land verkaufen. Auchan bleibt weiter im Visier russischer Behörden. Wie The Moscow Times berichtet, soll der französische SB-Warenhausbetreiber den Verkauf loser und nicht-vorverpackter Ware aussetzen. Dies ginge aus einer Meldung der Verbrauchschutzbehörde Rospotrebnadzor hervor.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats