Grünes Licht für Mittelland Molkerei


Die Schweizer Wettbewerbskommission (Weko) hat dem Projekt der Mittelland Molkerei AG, die zu 60 Prozent von Emmi und zu 40 Prozent vom Aargauer Milchverband (AZM) getragen wird, zugestimmt. Wie die Weko sagt, hätte die AZM nicht mehr lange alleine überleben können. Die Übernahme durch Emmi ermögliche die Weiterarbeit der Molkerei. Das im Juli vergangenen Jahres angekündigte Projekt Mittelland Molkerei AG kann mit der Zustimmung der Weko realisiert werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats