Employer Branding Mit Weiterbildung bei Bewerbern punkten

von Redaktion LZ
Dienstag, 25. April 2017
Für neue Arbeitnehmer spielt Weiterbildung eine große Rolle. Dies belegt eine aktuelle Umfrage von TNS Infratest unter Personalern.
71 Prozent sagen, dass Weiterbildungsmöglichkeiten für viele Bewerber bereits im Vorstellungsgespräch immer wichtiger werden. 80 Prozent glauben, dass attraktive Programme das Arbeitgeberimage verbessern: Sie zeigen persönliche Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen auf (83 Prozent), untermauern eine nachhaltige Personalstrategie (79 Prozent) und symbolisieren eine Unternehmenskultur des Lernens (77 Prozent).

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats