Aufspaltung Energizer-Batterien und Wilkinson-Rasierer werden getrennt


Batterien von Energizer und Rasierer von Wilkinson Sword kommen künftig nicht mehr aus einem Unternehmen. Der Hersteller Energizer Holdings kündigte am Mittwoch an, sich aufspalten zu wollen. Die zwei Standbeine könnten sich als eigenständige Firmen besser entwickeln, begründete Konzernchef Ward Klein den Schritt. Das sahen auch die Anleger so: Die Aktie des US-Unternehmens schoss vorbörslich um 16 Prozent hoch.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats