Schaulauf bei Schröder


Im Kanzleramt trafen sich eine hochkarätige Manager- und Verbandsvertreterriege aus Handel und Ernährungsindustrie mit Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) und Verbraucherministerin Renate Künast (Die Grünen). Dabei ging es neben der Kontaktpflege und Atmosphärischem auch um handfeste Sachthemen. Ganz oben auf der Liste rangierten Agrarwende und Zwangspfand. Den Dialog mit dem Kanzler, der sich zum Wahlkampfauftakt gerne mit der selbstbewußt auftrumpfenden Branche zeigen dürfte, suchten unter anderem Rewe-Chef Hans Reischl und Metro-Boß Hans-Joachim Körber und BVE-Lenker Dr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats