Schuldenlast Erneut Spekulationen um Tesco


Um seine erdrückende Schuldenlast zu reduzieren, veräußert Tesco immer mehr Auslandsbereiche. Doch weist der britische Branchenprimus Spekulationen zurück, nach denen der Ausstieg aus Osteuropa geplant sei. Der britischen Finanzpresse zufolge habe der ehemalige Weltkonzern bereits mit mehreren Private-Equity-Firmen die Abgabe seines größten Auslandsbereichs verhandelt. Davon hat sich Tesco-Chairman John Allan nun anlässlich eines Aktionärstreffens distanziert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats