Stühlerücken Erneuter Wechsel bei Metro C+C


Kontinuität im Spitzenmanagement sieht anders aus. Bei Metro C+C Deutschland gibt es auf der Führungsebene erneut Veränderungen. Arnd Riehl ist nach LZ-Informationen als Geschäftsführer Vertrieb ausgeschieden und wechselt auf eine andere Position. Metro bestätigt die Personalie. Der Weggang von Riehl markiert den Abschluss eines in der deutschen Wirtschaftsgeschichte durchaus ungewöhnlichen Revirements.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats