Erstes Quartal Hawesko schafft es zurück in die schwarzen Zahlen


Im ersten Quartal erzielt Weinhändler Hawesko einen Umsatz von 104,8 Mio. Euro und damit unter Vorjahresniveau Das Ebit ist nach dem Verlust im Vorjahr 4,8 Mio. Euro im Plus Jahresprognose wurde bestätigt Das nach eigener Aussage "robuste Inlandsgeschäft" stützt den Umsatz des Weinhändlers Hawesko im ersten Quartal 2016. In den drei Monaten von Januar bis Ende März wurden 104,8 Mio Euro erlöst, wie das Unternehmen mitteilt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats