Steuerstrafverfahren Erwin Müller im Visier der Staatsanwaltschaft


Der Drogerie-Unternehmer Erwin Müller steht nach einem Medienbericht wegen möglicher Steuerversäumnisse im Visier staatsanwaltschaftlicher Ermittlungen. Wie die "Süddeutsche Zeitung" schreibt, geht es dabei um Erträge eines Kontos bei Müllers früherer Schweizer Hausbank Sarasin, die in einer Selbstanzeige des Unternehmers bei den Finanzbehörden nicht vollständig angegeben worden seien.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats