Escada geht an ausländische Investoren


Der insolvente Modekonzern Escada soll laut einem Bericht der "Financial Times Deutschland" (FTD) an ausländische Investoren verkauft werden. Bei einer Sitzung des Gläubigerausschusses des insolventen Modekonzerns am Mittwoch seien die Angebote von drei Investorengruppen vorgelegt worden, hieß es. Hierzu zähle die 33-jährige Inderin Megha Mittal, Schwiegertochter des indischen Milliardärs Lakshmi Mittal.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats