Untreue-Verfahren Esch verweigert Aussage im Middelhoff-Prozess


Der Bauunternehmer Josef Esch hat im Untreue-Prozess gegen den früheren Chef des Karstadt-Mutterkonzerns Arcandor, Thomas Middelhoff, die Aussage verweigert. Sein Anwalt begründete dies mit mehreren Ermittlungsverfahren im Zusammenhang mit der Arcandor-Pleite und dem Niedergang des Bankhauses Sal. Oppenheim, von denen Esch betroffen sei. Bei einer Aussage gehe sein Mandant wegen des engen Beziehungsgeflechts das Risiko ein, in die Mühlen der Strafverfolgung zu geraten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats