Eurozone Einzelhandelsumsatz geht leicht zurück


Der Umsatz des Einzelhandels ist in der Eurozone gegenüber August um 0,1 Prozent gesunken Im Jahresvergleich stiegen die Erlöse im September um 2,9 Prozent Die Schätzungen von Ökonomen wurden damit unterschritten In der Eurozone ist der Umsatz des Einzelhandels im September leicht gesunken. Die Erlöse seien gegenüber dem Vormonat um 0,1 Prozent zurückgegangen, teilte das Statistikamt Eurostat am Donnerstag in Luxemburg mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats