Expansion Lidl will offenbar mit mehr Läden in den USA starten


Lidl wird anscheinend gleich mit mindestens 150 Märkten in den USA an den Start gehen. Ursprünglich sah der Plan vor, mit 100 Outlets loszulegen. In Dutzenden von US-Städten hat sich der Discounter bereits Standorte gesichert.Mit Spannung wird Lidls Markteintritt in den USA erwartet. 2018 soll es wie geplant soweit sein. Laut Informationen des Immobilien-Beraters CoStar wollen die Neckarsulmer sogar mit noch mehr Läden an den Start gehen als ursprünglich geplant, nämlich gleich mit 150 statt mit den bisher anvisierten 100 Märkten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats