Kaufland zeigt Interesse an Extra-Standorten


Metro will laut dem Nachrichtendienst Dow Jones einige Extra-Verbrauchermärkte an Kaufland verkaufen. Es handele sich um Märkte in ehemaligen Kaufhalle-Standorten, in denen vorübergehend auch der Textilhändler Oviesse vertreten gewesen sei. Beim Bundeskartellamt habe Kaufland bereits die Übernahme von sechs Extra-Märkten in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen angemeldet. Zum Jahresbeginn hatte die Metro 119 Extra-Standorte an die Rewe-Handelsgruppe veräußert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats