Extra drückt die Kosten


LZ|NET. Mit einem scharfen Sparkurs versucht die Metro Group, die Restrukturierung von Extra voranzutreiben. Die Verbrauchermarktsparte, die weiterhin an Ertragsstärke verliert, setzt bei Investitionen den Rotstift an. "Bei Extra wird auf Teufel komm raus gespart", heißt es im Unternehmen hinter vorgehaltener Hand. Vor einigen Wochen hat die Verbrauchermarktsparte der Metro Group ihren Sparkurs verschärft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats