FAO Schwarz ist insolvent


Der US-Spielzeughändler FAO Schwarz hat Gläubigerschutz nach Chapter 11 des US-Konkursrechts beantragt. Rückläufige Umsatzzahlen, erst recht im 4. Quartal, haben das Unternehmen zu dem Schritt gezwungen. Insgesamt betreibt Schwarz 253 Spielwarengeschäfte, darunter das Flagship in der Fifth Avenue in New York. Laut älteren Meldungen sollen 80 Filialen geschlossen werden, nicht aber das Flagship in New York.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats