Fachkräftemangel Rewe Österreich sucht Filialleiter

von Julia Wittenhagen
Donnerstag, 15. September 2016
Beim Fachkräftemangel macht dem österreichischen Rewe-Chef, Frank Hensel, vor allem "die Basis wie Filialleiter" zu schaffen.
Akademiker zu bekommen sei nicht das Problem. "Wir müssen alles Mögliche tun, um unser objektiv nicht so attraktives Gewerbe, so attraktiv wie möglich zu machen", sagte er der Presse in Wien. Dies funktioniere beispielsweise über Weiterbildungsangebote und Prämien. Die Mitarbeiterzahl bei Rewe Österreich sei im Jahresvergleich um 1050 gestiegen, der Umsatz um vier Prozent. 

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats