Immer mehr Produktfälschungen


Produktpiraten haben Hochkonjunktur. Wurden früher zumeist teure Uhren und Textilien gefälscht, sind es heute genauso Lebensmittel, Kinderspielzeug oder Werkzeuge. "Gefälschte Produkte machen inzwischen acht Prozent des Welthandels aus, allein in Deutschland wird der jährliche Schaden auf 25 Milliarden Euro geschätzt", sagte der Geschäftsführer der Frankfurter Messe, Detlef Braun. Die Messe startete deshalb eine neue Kampagne gegen Fälschungen, die durch die hohen Gewinnspannen stark zunehmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats