Investitionsstrategie Familie Kreke will Douglas und Christ treu bleiben


Die Eignerfamilie Kreke will an den beiden Douglas-Sparten Parfümerie- und Juweliergeschäft festhalten. "Wir haben fest vor, bei einigen unserer Tochtergesellschaften auch künftig beteiligt zu bleiben, in welcher Höhe auch immer", sagt der ehemalige Aufsichtsratschef Jörn Kreke in einem Interview mit der FAZ. "Das gilt auf jeden Fall für unsere Douglas-Parfümerien und gerne auch für unsere Juwelierkette Christ", betont er und fügt hinzu "Aber auch bei Thalia und Appelrath-Cüpper ist das denkbar".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats