Familie bremst Karriere Väter weit entfernt von Vereinbarkeit

von Redaktion LZ
Dienstag, 11. Oktober 2016
Viele Väter hadern heute mit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, zeigt die vierte Familienstudie der Beratung A. T. Kearney.

So halten 92 Prozent der befragten Väter eine gute Vereinbarkeit für sehr wichtig, doch nicht einmal die Hälfte findet, dass im eigenen Unternehmen Beschäftigte mit Familienpflichten gute berufliche Möglichkeiten haben. Passend dazu befragt der Bundesverband Personalmanager gerade seine Mitglieder, ob vollzeitnahe Teilzeitarbeit eine Lösung ist.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats