Machtkampf Gericht vertagt Entscheidung im Aldi-Streit


Das schleswig-holsteinische Oberverwaltungsgericht hat eine Entscheidung im Familien-Streit bei Aldi Nord vertagt. Im Dezember soll nun der frühere Aldi-Nord Top-Manager Hartmuth Wiesemann als Zeuge gehört werden.
 Nach rund acht Stunden Verhandlung hat das schleswig-holsteinische Oberverwaltungsgericht (OVG) eine Entscheidung im Familien-Streit bei Aldi Nord vertagt. Voraussichtlich

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats