Otto will verkaufen


LZ|NET. Die Hamburger Handelsgruppe Otto will sich von ihrem 50-prozentigen Anteil an Fegro-Selgros trennen. Joint Venture-Partner Rewe zeigt sich bislang reserviert. Nach der LZ vorliegenden Informationen will sich der Hamburger Versender (Umsatz in 2000 rund 24 Mrd. EUR) aus der seit 1990 mit Rewe gemeinsam betriebenen Cash + Carry-Sparte oHG Fegro/Selgros Gesellschaft für Großhandel mbH & Co.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats