Ferrero leitet neue Ära ein


Der italienische Firmen-Patriarch Michele Ferrero hat den Generationswechsel eingeleitet: Seine beiden Söhne Pietro und Giovanni erhalten neue Kompetenzen. Damit verändert sich auch die Konzernstruktur. Wenn sich der 75-jährige Unternehmer Michele Ferrero in der Frankfurter Dependence seines Süßwaren-Imperiums zu Besuch anmeldet, steht das Management Gewehr bei Fuß. So auch am vergangenen Dienstag: Der Inhaber war aus Alba angereist, um sich ein Bild vom Zustand der umsatzstärksten Einzelgesellschaft zu machen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats