Ferrero darf mit WM werben


Der Lebensmittel-Konzern Ferrero («nutella», «Mon Chéri») darf laut einer Gerichtsentscheidung auf einem Schokoriegel für die Fußball-Weltmeisterschaft werben. Das Oberlandesgericht Hamburg hob eine einstweilige Verfügung aus erster Instanz auf. Demnach darf Ferrero im Rahmen einer Sammelbild-Aktion auf der Packung eines Schokoriegels den Hinweis «Unser DFB-Team Deutschland 2006» anbringen. Der Fußball-Weltverband FIFA als Veranstalter des Turniers wollte dem Unternehmen dies untersagen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats