Ferrero: Mu Federn lassen


Blaues Auge für Ferrero oHG Trotz Umsatzeinbrüchen keine Krisenstimmung -- Konflikt mit dem Handel auf Eis gelegt/ Von Andreas Chwallek Fast 200 Mio. DM Umsatz büßte Ferrero 1998 ein. Sowohl vom Markt als auch aus dem Handel blies dem Unternehmen ein scharfer Wind entgegen. Doch keine Spur von Krisenstimmung,denn aktuell legt der dominante Süßwarenanbieter schon wieder kräftig zu. Keinen Süßwarenhersteller traf es 1998 so hart wie die Frankfurter Ferrero oHG.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats