Ferrero bändelt mit Aldi an


LZ|NET. Ferrero und Aldi führen intensive Gespräche über Listungen in den Läden des Discounters. Eine Einigung scheint greifbar. Außerdem verpasst sich Ferrero in Deutschland eine neue Firmenstruktur. Der Discounter Aldi will seine Kundschaft verstärkt mit prominenten Markenartikeln in die Geschäfte locken. Besonders im Fokus stehen Produkte des Süßwarenherstellers Ferrero. Beide Unternehmen führen derzeit intensive Listungsgespräche und sollen sich nach LZ-Informationen in ihren Vorstellungen stark angenähert haben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats