Ferrero kann Sommerloch stopfen


LZ|NET. Der Süßwaren-Riese Ferrero hat sein eher schwaches Sommergeschäft auf Touren gebracht. Allein die Neueinführung "Ferrero Garden" beschert dem Unternehmen 2006 zusätzlich etwa 25 Mio. Euro Umsatz. Auch die Fußball-WM und das noch junge Geschäft mit Aldi sorgen für mehr Umsatz. Unterm Strich entwickeln sich die Frankfurter besser als die Branche. In wenigen Tagen endet für die Frankfurter Ferrero GmbH die Sommerpause.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats