Feta: Als Standardprodukt etabliert


LZ|NET. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat im Oktober des letzten Jahres den Namen Feta als Ursprungsbezeichnung für Schafskäse aus Griechenland bestätigt. Mittlerweile weiß nicht nur die Fachwelt, was dies bedeutet: Nach Ablauf einer Übergangsfrist im Oktober 2007 kann Weichkäse dieses Typs den Namen nur noch dann tragen, wenn er in einem bestimmten Teil Griechenlands aus Schafsmilch oder einer Mischung von Schafs- und Ziegenmilch hergestellt wurde.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats