Feta nur von Griechen


LZ|NET. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am Dienstag "Feta" als Ursprungsbezeichnung für einen Schafskäse aus Griechenland bestätigt. Vor allem die dänische Arla aber auch deutsche Feta-Hersteller wie Hochland, Rücker und die Milchwerke Crailsheim sind von dem Urteil betroffen. Die Klagen Deutschlands und Dänemarks gegen den Schutz der Käsebezeichnung exklusiv für die Griechen wurden abgewiesen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats