Fett füllt Staatskasse


Die Besteuerung von ungesunden Lebensmitteln wird immer beliebter. Rumänien will eine Fast-Food-Steuer einführen. Die dänischen Pläne zur Einführung einer Fettsteuer stocken allerdings. Die von Rumäniens Gesundheitsminister Attila Czeke mit Nachdruck geforderte "Fast-Food"-Steuer wird trotz heftiger Kritik der Ernährungswirtschaft voraussichtlich schon Anfang März eingeführt. Mit der Steuer, die auf Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an Salz, Fett, Zucker und Nahrungsmittelzusätzen erhoben werden soll, will die Regierung die Bevölkerung zu einer gesünderen Ernährung anleiten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats