Expansion Finanzspritze für russischen Metro-Rivalen Lenta


Der russische Metro-Konkurrent Lenta hat von Investoren eine gewaltige Finanzspritze bekommen. 225 Millionen US-Dollar, umgerechnet rund 205 Millionen Euro, hat die russische SB-Warenhauskette über die Platzierung von Aktienzertifikaten, sogenannten Global Depository Receipts, am Markt eingesammelt.
Als Ankerinvestor war der staatlich gestützte Russian Direct Investment Fund (RDIF) zusammen mit

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats