Firmenich steigt bei Danisco ein


Der schweizerische Duftstoff- und Aromahersteller Firmenich steigt mit einem Großeinkauf zur Nummer zwei der Branche auf. Firmenich übernehme die Aromensparte der dänischen Danisco- Gruppe für 3,36 Mrd. Dänische Kronen (451 Mio Euro), teilte das Unternehmen in Genf mit. Die Sparte erwirtschafte einen Jahresumsatz von umgerechnet rund 335 Mio. Schweizer Franken (CHF; 203 Mio. Euro) und sei spezialisiert auf natürliche sowie naturidentische Zusatzstoffe für die Getränke-, Nahrungsmittel- und Riechstoffindustrie.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats