PVV leitet rechtliche Schritte ein


Der Vorstand der Wirtschaftsgruppe für Vieh und Fleisch (PVV) will rechtliche Schritte gegen die niederländische Tierschutz-Organisation Wakker Dier (Waches Tier) einleiten. Die Gruppe hatte angeprangert, dass bei der Herstellung von Viehfutter für die Schweinezucht in großem Umfang Gesetze übertreten worden seien. Bezogen hatte sich die Gruppe dabei auf einen vertraulichen Bericht des niederländischen Justizministeriums.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats