Fleischverzicht für Klimaschutz


LZ|NET. Der Anbauverband Bioland plädiert in einem Arbeitspapier für eine deutliche Reduzierung des Fleischkonsums im Zusammenhang mit Klimaschutzanstrengungen. Biolandbau könne eine zentrale Rolle bei der Reduktion von Treibhausgasen einnehmen, heißt es in dem Bericht "Klimaschutz und Biolandbau in Deutschland". Darin wird vorgerechnet, dass die Umstellung der gesamten Landwirtschaft auf Biolandbau in Deutschland möglich und der verbreitete Vorwurf, der Biolandbau verbrauche zu viel Fläche, nicht haltbar sei.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats